Studienzentrum Gut Durchdacht
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Journalismus – Journalistik

Ein Talent und die Liebe zu Sprache, Schreiben und aktuellen Themen – wer das mitbringt, kann mit einem Fernstudium Journalismus den ersten Schritt machen und den Grundstein für eine spannende Karriere als Journalist oder Journalistin legen. Denn auch wenn der Beruf des Journalisten häufig unterschätzt wird, ist doch eine fundierte Ausbildung und das entsprechende Handwerkszeug nötig, um in der Branche erfolgreich Fuß fassen zu können. Im Fernstudium Public Relations oder Journalistik lernen Studierende daher alles von der gründlichen Recherche bis hin zum richtigen Sprachgebrauch und sind so im Anschluss bestens für die abwechslungsreiche Journalismus-Branche gerüstet.

Berufsaussichten als Journalist / Journalistin

fernstudium JournalismusDas Berufsbild von Journalisten ist äußerst spannend und vielseitig. So beschäftigen sich viele mit dem Recherchieren von Informationen, suchen passende Fotos aus, schreiben Texte und kümmern sich um redaktionelle Angelegenheiten. Auch das Führen von Interviews sowie der Besuch von Pressekonferenzen gehört für viele zum journalistischen Alltag, während andere wiederum als Reporter viel Zeit im In- und Ausland verbringen und dort jeweils vor Ort von aktuellen Geschehnissen berichten. Zudem kann man nach einem Journalistik Fernstudium auch als Moderator tätig sein und Beiträge für Hörfunk oder Fernsehen erstellen. Egal, ob für Zeitungen, Radiosender, Fernsehsender, TV-Produktionsfirmen oder auch Nachrichtenagenturen: Gut ausgebildete Journalismus-Fachkräfte sind in vielen Bereichen gefragt!

Gehalt eines Journalist

Das Gehalt liegt im Journalismus oft weit auseinander. Im Schnitt verdient man für journalistische Tätigkeiten um die 3.200 Euro brutto monatlich, wobei Männer etwas besser gestellt sind, als Frauen. Zudem kommt es stark auf Faktoren wie die Ausbildung, die Branche, die Tätigkeit und die Berufserfahrung an. Denn schon nach einigen Jahren Berufspraxis kann man in leitenden Positionen wie der des Chefredakteurs schnell auch auf ein Gehalt von 70.000 Euro jährlich kommen.

Abschluss „Bachelor of Arts / Science“ bzw. “Master of Arts / Science”

Ein reines akademisches Journalismus Fernstudium gibt es derzeit nicht. Viele Anbieter haben jedoch Bachelor und Master Studiengänge im Angebot, die dem Journalismus sehr nahe kommen und mit einem der folgenden Abschlüsse enden können:

Bachelor of Science (B.Sc.)

Studiengänge wie „Digitale Medien“ behandeln oft thematisch Aspekte, die auch Bestandteil eines Journalismus Studiums sind. Ein solches Studium endet meist mit dem akademischen Hochschulgrad „Bachelor of Science (B.Sc.)“ und ist auch international anerkannt.

Master of Arts (M.A.)

Wer sich nach dem Bachelor im Journalismus Umfeld weiterbilden möchte, kann sich für ein Master Fernstudium mit dem Abschluss „Master of Arts (M.A.)“ entscheiden. Der Master of Arts ist – wie alle Bachelor und Master Abschlüsse – auch im Ausland anerkannt und wird zum Beispiel für Studiengänge im Bereich New Media Journalism, Technische Kommunikation oder Corporate Media vergeben.

Master of Science (M.Sc.)

Nach dem Bachelor Studium hat man die Möglichkeit, ein weiterführendes Master Fernstudium mit einem Bezug zum Journalismus zu absolvieren. Relativ selten enden die auch mit dem renommierten Abschluss „Master of Science (M.Sc.)“, wie z.B. der Fernstudiengang „Digital Media Management“.

Dauer, Kosten, Voraussetzung und Fördermöglichkeiten

Die Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten für das Fernstudium Journalismus können sich je nach Hochschule zum Teil stark unterscheiden. Für konkrete Informationen zu allen wichtigen Punkten ist es daher ratsam, Kontakt zu den einzelnen Hochschulen und Fernschulen aufzunehmen und die kostenlosen Studienführer anzufordern. So haben Sie die genauen Fakten auf einen Blick vorliegen und können die Angebote in Ruhe miteinander vergleichen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Bei all unseren Fernschulen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses vierwöchiges Probestudium zu absolvieren. So können Sie schon im Vorfeld ganz unverbindlich testen, ob das ausgewählte Fernstudium zu Ihnen passt und Sie die richtige Fernschule und den perfekten Studiengang für sich ausgesucht haben.

Doch die Wahl fällt oft schwer, denn insbesondere hinsichtlich Dauer, Kosten und Studieninhalte unterscheiden sich die Studiengänge meist zum Teil erheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit und vergleichen Sie die Studienführer der Fernschulen untereinander. So haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick vorliegen und können sich in Ruhe entscheiden.

Fordern Sie dazu gleich jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei den folgenden Fernschulen an:

 

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Studieninhalte des Fernstudiums Journalismus

Die Studieninhalte in einem Journalismus Fernstudium bzw. Fernkurs sind in der Regel so ausgelegt, dass Studierende das nötige journalistische Handwerkszeug für den Beruf als Journalist erlernen. Neben theoretischem Fachwissen, z.B. zu rechtlichen Belangen oder internationaler Journalistik, werden daher unter anderem auch praktische Kompetenzen im Umgang mit Texten erprobt. Je nach Studiengang kann man sich zudem auf bestimmte Schwerpunkte (z.B. Online Medien oder Public Relations) spezialisieren und hier ganz vertieft weiteres Wissen erwerben. Folgende Studieninhalte können prinzipiell Teil in einem Journalismus Fernstudium sein:

Allgemeinbildende / Berufsbezogene Fächer

  • Bericht, Feature, Report und Recherche
  • Internationale Mediensysteme
  • Journalistische Contentaufbereitung
  • Management für Multimedia-Redaktionen
  • Interview, Recht und Ethik
  • Projektarbeit
  • Darstellungsformen im Journalismus
  • Journalismus im Rundfunk
  • Journalismus im Fernsehen
  • Journalismus im Hörfunk

Spezialisierungen im Journalismus Fernstudium

  • Print-Medien
  • Online-Redaktion
  • Neue Medien
  • Textkonzeption
  • Werbetexten
  • Sport

Weiterbildung für Journalisten

Neben einem akademischen Journalistik Studium gibt es auch weitere Möglichkeiten zur Weiterbildung. So kann man beispielsweise im Rahmen einer Ausbildung an der deutschen Journalistenschule einen bestimmten Schwerpunkt wählen, und so berufsbegleitend z.B. zum Public Relations – Journalist werden. Andere Fernschulen bieten hingegen Kurse zu speziellen Branchen bzw. Bereichen an und bilden ihre Teilnehmer so z.B. zum Radio Journalist oder auch zum Sportjournalist aus. Auch gibt es Fernkurse, die sich auf den Erwerb von speziellen Kompetenzen (z.B. das Werbetexten) spezialisieren und ihre Absolventen so perfekt auf zugeschnittene Aufgabengebiete vorbereiten.

Gut zu wissen!

Gut zu wissen!Ein Fernstudium Journalismus eignet sich für alle mit einer großen Affinität zu Worten und Texten und viel sprachlichem Talent. Daher sollten Sie nicht nur selbst am besten gerne und viel schreiben, sondern auch in der Lage sein, komplexe Texte ansprechend und gut verständlich wiederzugeben. Auch das Interesse am Weltgeschehen und aktuellen Thematiken ist eine wichtige Voraussetzung für ein Journalismus bzw. Journalistik Fernstudium. Denn oft kommen Absolventen nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt herum und berichten über allerlei spannende Themen, so dass sich angehende Fachkräfte in diesem Bereich über einen aufregenden Berufsalltag freuen können!