Studienzentrum Gut Durchdacht
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Jura – Rechtswissenschaften

Im Fernstudium Jura befassen Sie sich je nach Angebot mit allen wichtigen Bereichen der Rechtswissenschaften und haben die Möglichkeit, sich z.B. auf spannende Fachgebiete wie das Wirtschaftsrecht oder das Informationsrecht zu spezialisieren. Sie lernen dabei nicht nur alle wichtigen Merkmale des Rechtssystems, sondern auch die einzelnen Gesetze kennen und sind so perfekt auf die Arbeit als Jurist vorbereitet. Als Experte auf Ihrem Gebiet erwarten Sie dann im Anschluss nicht nur abwechslungsreiche Aufgaben, sondern auch tolle Berufsaussichten und sehr gute Verdienstmöglichkeiten!

Berufsaussichten als Jurist / Juristin

Fernstudium JuraMit einem Rechtswissenschaften Fernstudium sind Sie zwar noch nicht automatisch gleich Anwalt oder Richter, es erwarten Sie aber trotzdem vielfältige und spannende Berufsaussichten in vielen anderen Bereichen der Rechtswissenschaften! Denn Absolventen eines Jura Fernstudiums haben nicht nur umfassende juristische Fachkenntnisse erworben, sondern auch wichtiges wirtschaftliches Wissen erlangt und sind so bestens für die vielfältigsten Tätigkeitsbereiche ausgebildet. Juristen können daher nicht nur in der Banken- oder Versicherungsbranche eingesetzt werden, sondern sind auch bei Wirtschaftsunternehmen z.B. als Rechtsberater oder auch als Rechtsprüfer gerne gesehen.

Gehalt von Juristen

Zudem hat man nach einem Bachelor Fernstudium Jura die Möglichkeit, ein weiterführendes Master Studium anzuschließen. Neben spannenden beruflichen Arbeitsaufgaben erwarten einen nach einem Recht Fernstudium auch attraktive Gehaltsmöglichkeiten. So können beispielsweise Wirtschaftsjuristen auf knapp 4000 Euro brutto pro Monat kommen und auch der Verdienst in anderen Gebieten der Rechtswissenschaften liegt mit z.B. knapp 3600 Euro für Juristen im Bereich Steuerlehre nur wenig darunter und kann sich durchaus sehen lassen!

Abschluss „Bachelor of Laws“, “Bachelor of Arts” und „Master of Laws“

Wer sich für ein Fernstudium im Recht interessiert, hat je nach Anbieter die Wahl zwischen einem Bachelor und einem Master Studium, wobei je nach Hochschule und Studiengang verschiedene Bachelor-Abschlüsse möglich sind:

Bachelor of Laws (B.LL.) in Jura

Das Bachelor Jura Fernstudium, bei dem der Fokus auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften liegt, schließt in der Regel mit dem akademischen Grad Bachelor of Laws (B.LL.) ab. Der Bachelor of Laws wird dabei z.B. für Studiengänge wie Wirtschaftsrecht vergeben und ist wie alle Bachelor-Abschlüsse sowohl national, als auch international anerkannt.

Bachelor of Arts (B.A.) in Jura

Vereinzelt gibt es auch Fernstudienangebote im Bereich Jura, die mit dem Bachelor of Arts (B.A.) abschließen. Juristische Studiengänge mit solch einem Abschluss fokussieren sich dabei auf wirtschaftliche Grundlagen, wie es z.B. beim Bachelor of Arts-Studiengang Steuerrecht der Fall ist und werden häufig von Management-Hochschulen angeboten.

Master of Laws (M.LL.) in Jura

In einem Master Fernstudium Jura können sich Studierende auf unterschiedliche juristische Gebiete wie das Versicherungsrecht oder die Steuerwissenschaften spezialisieren und nach erfolgreichem Abschluss den Master of Laws (M.LL.) erwerben. Der Master of Laws ist dabei nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland anerkannt und angesehen.

Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten im Fernstudium

Die Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten für ein Fernstudium Jura können sich je nach Anbieter zum Teil stark unterscheiden. Für konkrete Informationen zu allen wichtigen Punkten ist es daher ratsam, die kostenlosen Studienführer der einzelnen Hochschulen und Fernschulen anzufordern. So haben Sie die genauen Fakten auf einen Blick vorliegen und können die Angebote in Ruhe miteinander vergleichen.

Wo können Sie ein Jura Fernstudium belegen?

Bei all unseren Fernschulen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses vierwöchiges Probestudium zu absolvieren. So können Sie schon im Vorfeld ganz unverbindlich testen, ob das ausgewählte Fernstudium zu Ihnen passt und Sie die richtige Fernschule und den perfekten Studiengang für sich ausgesucht haben.

Doch die Wahl fällt oft schwer, denn insbesondere hinsichtlich Dauer, Kosten und Studieninhalte unterscheiden sich die Studiengänge meist zum Teil erheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit und vergleichen Sie die Studienführer der Fernschulen untereinander. So haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick vorliegen und können sich in Ruhe entscheiden.

Fordern Sie dazu gleich jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei den folgenden Fernschulen an:

 

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Studieninhalte des Fernstudiums Jura

Im Fernstudium Jura lernen Studierende das nötige juristische, aber auch wirtschaftliche Handwerkszeug, um später erfolgreich als Jurist arbeiten zu können. Dabei gehört nicht nur die Vermittlung wichtiger Grundlagenkenntnisse in beiden Teilgebieten zum Studienplan angehender Juristen, sondern auch das Erlangen von sozialen Kompetenzen, die für den Beruf nötig sind. Welche Studieninhalte jedoch konkret Teil des Studiums sein werden, kommt auf den jeweiligen Studiengang an. Folgende allgemeinbildenden Fächer und Schwerpunktmöglichkeiten könnten Sie aber erwarten:

Allgemeinbildende / Berufsbezogene Fächer

  • Bürgerliches Recht
  • Staats- und Verfassungsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Unternehmensrecht
  • Strafrecht
  • Arbeitsrecht
  • Internationales Privat- und Verfahrensrecht
  • Rechtstheorie und -geschichte
  • Einführung in die Wirtschaftswissenschaft
  • Rechnungswesen
  • Steuerlehre
  • Investition und Finanzierung
  • Rhetorik und Verhandeln

Spezialisierungen im Fernstudium

  • Sozialrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Management und Recht
  • Steuerrecht
  • Versicherungsrecht
  • Real Estate Law

Weiterbildung für rechtswissenschaftlich Berufstätige

Neben Fernstudiengängen haben Menschen mit beruflichem Hintergrund im Bereich der Rechtswissenschaften auch die Möglichkeit, ihr bisheriges Wissen mit einer nicht-akademischen Weiterbildung zu erweitern oder sich auf einen bestimmten Bereich zu spezialisieren. So kann man sich per Fernlehrgang z.B. in die Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts einführen lassen und diese in einem weiteren Kurs vertiefen. So erwirbt man zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten und qualifiziert sich damit für weitere spannende Aufgabengebiete und Tätigkeitsbereiche.

Gut zu wissen!Gut zu wissen!

Ein Fernstudium Jura oder ein entsprechender Fernkurs eignet sich perfekt für alle, die den Umgang mit Paragraphen und Texten lieben und später verantwortungsvolle juristische Aufgaben übernehmen wollen. Die Berufe Richter, Notar oder Anwalt sind dabei per Fernstudium nicht möglich, da hierfür nach wie vor ein erfolgreiches 1. und 2. Staatsexamen sowie ein Rechtsreferendariat nötig ist. Doch es gibt noch zahlreiche weitere Berufe, die einem mit einem Fernstudium in Rechtswissenschaften offen stehen. Egal ob Wirtschaftsjurist, Steuerberater, Rechtsprüfer, Rechtsberater oder Verwaltungsbeamter – freuen Sie sich auf die vielfältigen und interessanten Einsatzbereiche nach einem Recht Fernstudium!