Studienzentrum Gut Durchdacht
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Sportmanagement – Sport

Ein Fernstudium Sportmanagement / Sport eignet sich hervorragend für alle Sportbegeisterten, die ihr Hobby gerne zum Beruf machen möchten. Denn in diesem Fernstudium erwerben Sie je nach Studiengang wichtige Fachkenntnisse in den Gesundheits-, Sport- und Trainingswissenschaften. Zudem zählen auch betriebswirtschaftliche Studieninhalte wie Management und Marketing zu den Grundsteinen eines Sport bzw. Sportmanagement Fernstudiums, so dass Sie im Anschluss optimal auf einen der begehrten Berufe als Sportwissenschaftler oder –manager vorbereitet sind!

Berufsaussichten als Sportwissenschaftler / Sportmanager

Fernstudium SportmanagementDas Berufsbild von Sportwissenschaftlern und Sportmanagern ist sehr vielseitig. So können sie z.B. in Sportvereinen oder Sporteinrichtungen tätig werden und sich dort um betriebswirtschaftliche Aufgaben wie das Marketing oder die Finanzen kümmern. Auch Sportartikelhersteller, Verbände oder Bildungseinrichtungen sind immer an gut ausgebildeten Sportwissenschaftlern und –managern interessiert. Durch die interdisziplinären Fachkenntnisse im Bereich Sport und Betriebswirtschaftslehre sind Absolventen dieses Fernstudiums hervorragend auf die Anforderungen und Aufgaben in der wachsenden Sportbranche vorbereitet und können sich daher auf sehr gute Berufsaussichten und auch Gehaltschancen freuen.

Gehalt eines Sportwissenschaftlers / Sportmanagers

Welches Gehalt im Sportbereich üblich ist, kommt stark auf den jeweiligen Einsatz- und Aufgabenbereich und weitere Faktoren an. Das Durchschnittsgehalt von Sportwissenschaftlern und Sportmanagern liegt dabei bei ca. 3200 Euro im Monat, ist jedoch bei Männern meist um einiges höher als bei Frauen. Große Unterschiede gibt es auch zwischen den verschiedenen Sportklassen, denn in der Amateursportbranche ist das Gehalt sehr viel niedriger, als es beispielsweise bei Sportmanagern im Profisport der Fall ist.

Abschluss „Bachelor of Arts“ bzw. “Master of Arts”

Mit welchem Abschluss das Sportmanagement Fernstudium endet, kommt auf den konkreten Studiengang, aber auch auf die Hochschule und weitere Faktoren an. Folgende Abschlüsse sind dabei z.B. möglich:

Bachelor of Arts (B.A.) Sportmanagement / Sport

Ein grundständiges Sportmanagement Fernstudium schließt in der Regel mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) ab, der sowohl national, als auch international anerkannt ist.

Master of Arts (M.A.) Sportmanagement / Sportwissenschaft

Nach einem erfolgreichen ersten Studium kann man seine erworbenen Kenntnisse in einem weiterführenden Master Studium ergänzen und vertiefen. Ein solches Studium endet in der Regel mit dem akademischen Grad Master of Arts (M.A.) Sportmanagement.

Master of Business Administration (MBA) Sportmanagement

Mit einem weiterführenden MBA Studium erwerben Sie den akademischen Grad Master of Business Administration (MBA) und sind mit diesem praxisnah ausgerichteten Abschluss perfekt auf Führungsaufgaben im oberen Management der Sportbranche vorbereitet.

Dauer, Kosten, Voraussetzung und Fördermöglichkeiten eines Fernstudiums

Die Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten für ein Fernstudium Sport / Sportmanagement können sich je nach Anbieter zum Teil stark unterscheiden. Für konkrete Informationen zu allen wichtigen Punkten ist es daher ratsam, die kostenlosen Studienführer der einzelnen Hochschulen und Fernschulen anzufordern. So haben Sie die genauen Fakten auf einen Blick vorliegen und können die Angebote in Ruhe miteinander vergleichen.

Studieninhalte des Fernstudiums Sport

Je nach konkretem Studiengang lernen die Studierenden im Fernstudium Sport oder Sportmanagement und Sportwissenschaft wichtige betriebswirtschaftliche Inhalte mit Bezug zum Sport und den Sportwissenschaften kennen. Im reinen Fernstudium Sportwissenschaft liegt der Fokus weniger auf dem Bereich Management, sondern vielmehr auf den Komponenten Bewegung, Training und Gesundheit / Fitness, so dass in einem solchen Studium auch entsprechende Inhalte überwiegen. Je nach Hochschule und Studiengang können Sie so z.B. mit folgenden allgemeinbildenden und vertiefenden Fächern rechnen:

Allgemeinbildende / Berufsbezogene Fächer

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Personalmanagement
  • Sportrecht
  • Steuerlehre im Sport
  • Vereinsmanagement
  • Sportmarketing
  • Sponsoring
  • Bewegungslehre
  • Sportpsychologie
  • Trainingswissenschaften

Spezialisierungen im Fitness Fernstudium

  • Finanzierung und Controlling im Sport
  • Sportmarketing
  • Sportorganisation und Personalführung
  • Gesundheitspsychologie

Weiterbildung für Sportbegeisterte

Neben einem klassischen Bachelor oder Master Fernstudium Sportmanagement gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten zur Weiterbildung in diesem Bereich. So gibt es verwandte Studiengänge wie Gesundheitsmanagement (Health Care Management), die ebenfalls für Sportinteressierte geeignet sind. Im Bereich der nicht-akademischen Weiterbildung kann man sich in nur wenigen Monaten zum Thema Athletiktraining, Body Building oder Koordinationstraining weiter qualifizieren oder sich zum Trainer für Sportrehabilitation ausbilden lassen. Zudem werden z.B. Fernkurse zum Yoga-Kursleiter oder zum Fitnesscoach angeboten, die sich ebenfalls hervorragend als Weiterbildung für Sportbegeisterte eignen.

Gut zu wissen!

Gut zu wissen!Ein Fernstudium Sportmanagement oder auch Sportwissenschaft ist die perfekte Möglichkeit für alle, die sich nicht nur in der Freizeit gerne sportlich betätigen, sondern auch beruflich in diesem Bereich arbeiten möchten. Dabei sollte man sich schon im Vorfeld des Studiums ganz genau über die beruflichen Ziele im Klaren sein. Denn während ein reines Sportstudium viel mit dem Ausüben von Sport zu tun hat, konzentriert sich ein Sportmanagement Fernstudium auf die betriebswirtschaftlichen Aspekte in diesem Bereich und bereitet Sie auf einen der anspruchsvollen Positionen im Management in der Sportbranche vor.