Studienzentrum Gut Durchdacht
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Technik – Umwelttechnik

Ein Fernstudium Technik z.B. im Bereich Umwelttechnik bietet allen Technikbegeisterten die Möglichkeit, sich berufsbegleitend für einen ganz bestimmten technischen Bereich zu qualifizieren. Denn in einem solchen Studiengang lernen Sie alle wichtigen Fachkenntnisse die Sie benötigen, um anschließend als Techniker oder Ingenieur arbeiten zu können. Ob Sie sich dabei für ein Fernstudium Werkstofftechnik interessieren, sich zum Maschinenbautechniker weiterbilden oder per Fernlehrgang zum Energieberater werden möchten – suchen Sie sich aus der Vielzahl der angebotenen Fernstudiengänge den für Sie richtigen aus und freuen Sie sich auf hervorragende Berufs- und Gehaltsaussichten!

Berufsaussichten als Techniker / Ingenieur

Fernstudium TechnikDie möglichen Studienrichtungen im technischen Bereich sind äußerst vielfältig und genauso unterschiedlich sind auch die jeweiligen Berufsbilder und Berufsaussichten. So beschäftigen sich Maschinenbauer z.B. mit allem rund um Maschinen und Anlagen, während sich Elektrotechniker um die Entwicklung und Produktion von Geräten mit Bezug zur Elektrizität kümmern. Andere entscheiden sich hingegen für ein Fernstudium Umwelttechnik und arbeiten anschließend z.B. in der Energiewirtschaft oder im Bereich der Abfallentsorgung, während Sie auch per Fernstudium Energieberater werden und sich so um die energetische Beratung von Hausbesitzern kümmern können. Doch egal, welche Studienrichtung Sie einschlagen: Techniker können sich prinzipiell auf sehr gute Berufsaussichten freuen, denn gerade gut ausgebildete Techniker sind immer gefragt.

Gehalt eines Technikers / Ingenieurs

Nach einem Studium können Sie sich in der Regel auf einen sehr guten Verdienst freuen! So verdienen z.B. Elektrotechniker oder Maschinenbautechniker nach dem Studium ca. 3.300 Euro monatlich, während Absolventen nach einem Fernstudium Chemietechniker schon auf durchschnittlich knapp 4000 Euro brutto monatlich kommen. Neben der Fachrichtung spielen jedoch auch weitere Faktoren wie das Bundesland, die Berufserfahrung und der Abschluss eine entscheidende Rolle. So verdienen Ingenieure mit Hochschulabschluss schon zwischen 40.000 und 50.000 Euro pro Jahr und können diesen Verdienst nach einigen Jahren auf bis zu 80.000 Euro jährlich steigern.

Abschluss „Bachelor / Master of Science“ und “Bachelor / Master of Engineering”

Technische Studiengänge wie ein Fernstudium Chemietechniker oder Werkstofftechnik können je nach Hochschule und Ausrichtung der Inhalte mit unterschiedlichen Abschlüssen enden. Folgende Abschlüsse und Studienrichtungen sind dabei z.B. möglich:

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Technik

Ein Technik-Studium schließt in der Regel mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab. Der Bachelor of Engineering wird dabei nicht nur für rein Wirtschaft-Studiengänge, sondern auch für interdisziplinäre Fachrichtungen mit dem Fokus auf Technik vergeben. Folgende Fernstudiengänge enden beispielsweise mit dem Bachelor of Engineering:

Bachelor of Science (B.Sc.) Technik

Neben rein technischen und praktisch orientierten Studiengängen gibt es auch solche, die forschungsorientiert ausgerichtet sind oder auch nicht-technische Inhalte Fachrichtungen behandeln (z.B. das Studium Technische Betriebswirtschaftslehre). Je nach Hochschule schließen solche Studiengänge mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) ab.

Master of Engineering (M.Eng.) Umwelttechnik

Die im Bachelor Studium erworbenen Fachkenntnisse lassen sich in einem weiterführenden Master vertiefen. In technischen Fächern schließen entsprechende Studiengänge dabei meist mit dem akademischen Grad Master of Engineering (M.Eng.) ab, z.B. die folgenden:

  • Maschinenbau
  • Kunststofftechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Master of Science (M.Sc.) Technik

Neben rein technischen Master Studiengängen gibt es auch welche, die Inhalte mit z.B. wirtschaftlichen Aspekten verknüpfen und ihre Studierenden damit auf Führungspositionen im Management von technischen Betrieben vorbereiten. Solche Fernstudiengänge enden meist mit dem akademischen Grad Master of Science (M.Sc.), der auch international anerkannt ist und z.B. für Studiengänge wie Technisches Management oder Innovations- und Technologiemanagement vergeben wird.

Dauer, Kosten, Voraussetzung und Fördermöglichkeiten

Die Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten können sich je nach Hochschule zum Teil stark unterscheiden. Für konkrete Informationen zu allen wichtigen Punkten ist es daher ratsam, die kostenlosen Studienführer der einzelnen Hochschulen und Fernschulen anzufordern. So haben Sie die genauen Fakten auf einen Blick vorliegen und können die Angebote in Ruhe miteinander vergleichen.

Wo können Sie ein Fernlehrgang belegen?

Bei all unseren Fernschulen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses vierwöchiges Probestudium zu absolvieren. So können Sie schon im Vorfeld ganz unverbindlich testen, ob der ausgewählte Fernkurs zu Ihnen passt und Sie die richtige Fernschule und den perfekten Studiengang für sich ausgesucht haben.

Doch die Wahl fällt oft schwer, denn insbesondere hinsichtlich Dauer, Kosten und Studieninhalte unterscheiden sich die Studiengänge meist zum Teil erheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit und vergleichen Sie die Studienführer der Fernschulen untereinander. So haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick vorliegen und können sich in Ruhe entscheiden.

Fordern Sie dazu gleich jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei den folgenden Fernschulen an:

 

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Studieninhalte des Fernstudiums Technik

Die Studieninhalte können je nach Ausrichtung sehr unterschiedlich sein und stark variieren. Fast alle Studiengänge vermitteln dabei entsprechende Grundlagen und ergänzen diese um fachspezifisches Wissen. So werden Studierende im Fernstudium Umwelttechnik beispielsweise mit Inhalten zu Strömungsmechanik und technischer Thermodynamik konfrontiert, während im Fernstudium Chemietechniker Fächer wie organische und analytische Chemie zum Lehrstoff gehören. Folgende Fächer können außerdem noch je nach Ausrichtung Teil sein

Allgemeinbildende / Berufsbezogene Fächer

  • Mathematik
  • Physik
  • Informationstechnik
  • Werkstoffe in der Technik
  • Bauwerke und Baukonstruktion
  • Modernisierungsplanung
  • Technisches Englisch

Spezialisierungen im Studium

  • Energie- und Umwelttechnik
  • Chemietechnik
  • Werkstofftechnik
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik

Weiterbildung für Techniker

Die Angebote zur Weiterbildung sind schier unendlich und auch im nicht-akademischen Bereich zu finden. So kann man sich z.B. zum staatlich geprüften Techniker ausbilden lassen oder über die Industrie- und Handelskammer (IHK) seinen Meister (z.B. den Industriemeister) machen. Zudem gibt es zahlreiche Fernkurse im Bereich der Energietechnik, die einen zum Energieberater oder zum Techniker für erneuerbare Energien ausbilden oder auch Lehrgänge zu ganz speziellen Themen wie Leit- und Sicherungstechnik oder Bauzeichnen mit CAD, mit denen Sie sich in nur wenigen Monaten berufsbegleitend weiterbilden können.

Gut zu wissen!

Gut zu wissen!Ein Fernkurs oder Studium eignet sich hervorragend für alle, die sich für Technik interessieren und ihre berufliche Karriere in einem entsprechenden Bereich beginnen möchten. Aber auch Fachkräfte haben mit dem Fernstudium die perfekte Möglichkeit, sich neben dem Beruf weiterzubilden und sich so neue Perspektiven zu schaffen. Wer dabei nicht nur ein großes Interesse für Konstruktion, sondern auch ebenso viel Verständnis für Wirtschaft und naturwissenschaftliche Zusammenhänge mitbringt, hat mit einem entsprechenden Weiterbildung die besten Berufsaussichten und Gehaltschancen vor sich!