Studienzentrum Gut Durchdacht
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Wirtschaftspsychologie

Ein Fernstudium Wirtschaftspsychologie verbindet die Bereiche Wirtschaft und Psychologie und bereitet Absolventen damit perfekt auf die gestiegenen Anforderungen des Arbeitsmarktes vor. Denn in den letzten Jahren sind die Prozesse in Unternehmen sowie die Interaktionsbeziehungen, z.B. mit Kunden, deutlich komplexer geworden, so dass hier spezielle Kompetenzen in der Führungsebene nötig sind, um langfristig erfolgreich am Markt bestehen zu können. Ein Fernstudium Wirtschaftspsychologie vermittelt diese geforderten Kenntnisse und Fähigkeiten. Neben betriebswirtschaftlichen Inhalten werden Studierende auch psychologisch geschult und erwerben alle nötigen Soft Skills, um nach dem Studium in einer gefragten Position, z.B. in der Personalabteilung oder im Management eines Wirtschaftsunternehmens, tätig sein zu können.

Berufsaussichten als Wirtschaftspsychologe / in

Fernstudium WirtschaftspsychologieQualifizierte Wirtschaftspsychologen werden überall dort eingesetzt, wo in Unternehmen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Psychologie kompetente Fachkräfte benötigt werden. Hier arbeiten sie z.B. in Personalabteilungen oder anderen Fachbereichen und beurteilen dort (ökonomische) Handlungen und Entscheidungen aus psychologischer Sicht. Auch in den Bereichen Marketing, Medien und Kommunikation machen Wirtschaftspsychologen immer häufiger Karriere und setzen dort in Wirtschaftsunternehmen psychologische Verfahren ein. Andere zieht es nach dem Studium in die immer schneller wachsende Branche der Markt- und Meinungsführerschaft, wo Wirtschaftspsychologen durch ihre gute methodische Ausbildung hervorragende Berufsaussichten erwarten.

Gehalt eines Wirtschaftspsychologen

Wie bei anderen Berufen auch spielen Faktoren wie das Geschlecht oder der Einsatzbereich bei der Höhe des Verdienstes eine entscheidende Rolle, so dass es hier auch bei Berufsanfängern schon zu Unterschieden kommen kann. Wirtschaftspsychologen steigen nach dem Studieren meist mit einem Gehalt von etwa 2.500 Euro brutto monatlich in das Berufsleben ein. Mit steigender Erfahrung steigt dann auch das Gehalt, so dass sie nach einigen Jahren Berufspraxis im Schnitt auf solide 3.600 – 5.000 Euro, Spitzenverdiener im Management sogar auf bis zu 10.000 Euro pro Monat kommen können.

Abschluss „Bachelor of Arts / Science“ bzw. “Master of Arts / Science”

Ein Wirtschaftspsychologie Fernstudium kann je nach Fernhochschule und Ausrichtung des Studiengangs mit unterschiedlichen Bachelor und Master Abschlüssen enden. Folgende Abschlüsse werden für Fernstudiengänge in diesem Bereich vergeben:

Bachelor of Arts (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Ein Fernstudium Wirtschaftspsychologie kann je nach Hochschule mit dem akademischen Hochschulgrad „Bachelor of Arts (B.A.)“ abschließen. Der Bachelor of Arts wird dabei sowohl für rein wirtschaftspsychologische Studiengänge, als auch für Kombinationen wie „Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie“ vergeben.

Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftspsychologie

Je nach Hochschule kann das Wirtschaftspsychologie Fernstudium auch mit dem Abschluss „Bachelor of Science (B.Sc.)“ beendet werden. Der Bachelor of Science ist ebenfalls auch im Ausland anerkannt und wird in der Regel für reine Wirtschaftspsychologie Fernstudiengänge vergeben.

Master of Arts (M.A.) Wirtschaftspsychologie

Je nach Hochschule und Ausrichtung des Studiengangs endet ein weiterführendes Master Fernstudium Wirtschaftspsychologie häufig mit dem Abschluss „Master of Arts (M.A.)“. Neben rein wirtschaftspsychologischen Studiengängen zählen hier auch Angebote im Bereich Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management oder Fernstudiengänge mit hohem Anwendungsbezug dazu.

Master of Science (M.Sc.) Wirtschaftspsychologie

Der renommierte Abschluss „Master of Science“ wird in der Regel für einen Studiengang mit einem verstärkten Bezug zu Forschung und Theorie vergeben. Möglich sind hier sowohl rein wirtschaftspsychologische Varianten, aber auch ein Fernstudium wie „Wirtschaftspsychologie und Change Management“.

Hinweis: Wer auf den wirtschaftlichen Teil verzichten möchte, kann auch ein reines Psychologie Fernstudium absolvieren.

Dauer, Kosten, Voraussetzung und Fördermöglichkeiten eines Fernstudiums

Die Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten für das Fernstudium Wirtschaftspsychologie können sich je nach Fernhochschule zum Teil stark unterscheiden. Für konkrete Informationen zu allen wichtigen Punkten ist es daher ratsam, Kontakt zu den einzelnen Hochschulen und Fernschulen aufzunehmen und die kostenlosen Studienführer anzufordern. So haben Sie die genauen Fakten auf einen Blick vorliegen und können die Angebote in Ruhe miteinander vergleichen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Bei all unseren Fernschulen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses vierwöchiges Probestudium zu absolvieren. So können Sie schon im Vorfeld ganz unverbindlich testen, ob das ausgewählte Fernstudium zu Ihnen passt und Sie die richtige Fernschule und den perfekten Studiengang für sich ausgesucht haben.

Doch die Wahl fällt oft schwer, denn insbesondere hinsichtlich Dauer, Kosten und Studieninhalte unterscheiden sich die Studiengänge meist zum Teil erheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit und vergleichen Sie die Studienführer der Fernschulen untereinander. So haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick vorliegen und können sich in Ruhe entscheiden.

Fordern Sie dazu gleich jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei den folgenden Fernschulen an:

 

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Studieninhalte des Fernstudiums Wirtschaftspsychologie

Ein Wirtschaftspsychologie Fernstudium beinhaltet zum einen Studieninhalte der Betriebswirtschaft (z.B. Allgemeine BWL, Management oder Marketing), die den Studierenden alle nötigen Fachkenntnisse über Prozesse in Wirtschaftsunternehmen vermitteln. Zum anderen sind psychologische Fächer ebenso Bestandteil des Fernstudiums Wirtschaftspsychologie, wie die Vermittlung wichtiger Sozialkompetenzen. Neben Fächern wie Selbstmanagement oder Projektmanagement wird hier meist auch viel Wert auf Kommunikations- und Führungsfähigkeiten gelegt. Folgende Studieninhalte können dabei generell Teil Ihres wirtschaftspsychologischen Fernstudiums sein:

Allgemeinbildende / Berufsbezogene Fächer

  • Persönlichkeitspsychologie
  • Wirtschaftspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Psychologische Handlungskompetenzen
  • Wirtschaftspsychologische Forschung
  • BWL
  • Wirtschaftsrecht
  • Management
  • Personal und Organisation

Spezialisierungen im Wirtschaftspsychologie Fernstudium

  • Markt- und Werbepsychologie
  • Werbung und Kommunikation
  • Personalentwicklung
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Gesundheits- und Arbeitspsychologie

Weiterbildung für Wirtschaftspsychologen

Wer kein akademisches Studium absolvieren möchte, kann auch die Angebote zur Weiterbildung über diverse Fernschulen nutzen. In diesem Rahmen werden z.B. Fernkurse angeboten, die einen über Betriebswirtschaft für Führungskräfte informieren oder zum Verkaufsleiter ausbilden. Zudem hat man die Möglichkeit, einen der beliebten Fernlehrgänge mit IHK-Abschluss zu belegen. Unter anderem gibt es hier betriebswirtschaftliche Kurse, die sich durch die Wahl eines Schwerpunktes mit Bezug zur Psychologie hervorragend als wirtschaftspsychologische Weiterbildung eignen. Ein Beispiel ist der Fernkurs zum Handelsfachwirt (IHK) mit dem Wahlpflichtbereich Mitarbeiterführung und Qualifizierung.

Gut zu wissen!

Gut zu wissen!Ein Fernstudium Wirtschaftspsychologie eignet sich für alle, die sich für die menschliche Psyche, Handlungen und Verhaltensweisen interessieren und entsprechende Fachkenntnisse mit ökonomischem Bezug in Wirtschaftsunternehmen einsetzen wollen. Ein Interesse für die BWL, die Psychologie sowie die Statistik ist dabei ebenso relevant, wie das Erlernen wichtiger Soft Skills. So ausgerüstet haben Sie die besten Voraussetzungen, um mit einem Wirtschaftspsychologie Studium eine Karriere an der Schnittstelle von Betriebswirtschaft und Psychologie zu starten – und das nicht selten bis zu einer Position im Management!