Studienzentrum Gut Durchdacht

Top 10 der beliebtesten Fernstudiengänge

Für viele Menschen beginnt ein neues Jahr meist mit vielen guten Vorsätzen, die unter anderem auch ein berufsbegleitendes Fernstudium inkludieren können. Indem man sich neben dem Beruf an einer Hochschule einschreibt und ein Studium aufnimmt, kann man die Basis für eine positive Entwicklung der Karriere schaffen. Grundsätzlich macht es Sinn, ein Fernstudium zu bevorzugen, dass zur absolvierten Ausbildung und Berufstätigkeit passt. Dennoch erfreuen sich einige Studiengänge besonderer Beliebtheit.

BWL – Das gefragteste Fernstudium

Studieninteressierte, die sich bei der Wahl des Studiums noch unsicher sind und zunächst recherchieren wollen, welche Fernstudiengänge besonders gefragt sind, finden im Folgenden eine Auflistung von zehn beliebten Studiengängen, die als Fernstudium studiert werden können.

  • Betriebswirtschaftslehre
    Die Betriebswirtschaftslehre stellt das gefragteste Fernstudium dar, was vor allem auf den konkreten Bezug zur beruflichen Praxis zurückzuführen ist. Durch das Fernstudium BWL kann man sich intensiv mit den Wirtschaftswissenschaften befassen. BWL ist somit auch in Sachen Fernstudium der Klassiker schlechthin an den Hochschulen.
  • Informatik
    Moderne Informationstechnik ist aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken und gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Wer entsprechendes Know-How auf akademischem Niveau erwerben will, kann Informatik per Fernstudium studieren.
  • Gesundheitsmanagement
    Im Gesundheitsmanagement geht es in erster Linie um die Organisation und Verwaltung von Einrichtungen und Maßnahmen, die der Gesundheit der Bevölkerung dienen. Wer beispielsweise in einem Gesundheitsberuf tätig ist und nun auf der Karriereleiter aufsteigen möchte, kann von einem berufsbegleitenden Studium im Bereich Gesundheitsmanagement profitieren.
  • Psychologie
    Die Psychologie ist ein überaus spannendes Feld, das jedes Jahr zahllose Studieninteressierte anspricht. Wer das Fernstudium Psychologie nicht im Präsenzstudium studieren kann, hat bei einigen Anbietern die Möglichkeit, ein entsprechendes Fernstudium zu absolvieren.
  • Wirtschaftsrecht
    Die klassische Ausbildung zum Juristen mit Staatsexamen lässt sich nicht im Fernstudium bewerkstelligen. Berufstätige, die sich dennoch im juristischen Bereich weiterbilden und zugleich einen akademischen Abschluss machen möchten, der wirtschaftswissenschaftliche Themen mit der Rechtswissenschaft verbindet, treffen mit dem Fernstudium Wirtschaftsrecht die richtige Wahl.
  • Wirtschaftsingenieurwesen
    Im Bereich der Ingenieurswissenschaften existiert eine große Vielfalt an unterschiedlichsten Studiengängen. Hierzu gehört auch das Fach Wirtschaftsingenieurwesen, das technische Inhalte stets mit Themen aus der Wirtschaft verbindet und an einigen Hochschulen berufsbegleitend als Fernstudium angeboten wird.
  • Soziale Arbeit
    Die soziale Arbeit kann auch im Fernstudium studiert werden und ist diesbezüglich sehr gefragt. Viele Berufstätige verspüren den Wunsch, sozial tätig zu werden und ergreifen durch entsprechende Fernstudiengänge die Chance dazu.
  • Pädagogik
    Pädagogische Kenntnisse sind nicht nur im Kindergarten und in der Schule gefragt, sondern unter anderem auch in der Wirtschaft von großer Bedeutung. Hierdurch erklärt sich die große Beliebtheit des Fernstudiums Pädagogik.
  • Management
    Dass ein berufsbegleitendes Studium als Basis für eine berufliche Weiterentwicklung betrachtet wird, ist nicht weiter verwunderlich. Wer sich der Doppelbelastung aussetzt, will Karriere machen. Das Fernstudium Management kann die erforderlichen Kompetenzen vermitteln.
  • Wirtschaftsinformatik
    Informationstechnische Systeme kommen heute vielfach in der Wirtschaft zum Einsatz und sind essentiell für den Erfolg eines Unternehmens. Dass das Fernstudium Wirtschaftsinformatik sehr gefragt ist, dürfte somit keine allzu große Überraschung sein.

Befasst man sich mit den Top 10 der beliebtesten Fernstudiengänge, wird rasch deutlich, dass vor allem der Bereich Wirtschaft hoch im Kurs steht. 2014 haben sich zahllose Berufstätige für ein Fernstudium BWL entschieden oder sich für ein spezialisiertes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftspsychologie eingeschrieben. Ausschlaggebend ist vor allem die Tatsache, dass im Zuge dessen fundiertes Expertenwissen vermittelt wird, das man direkt im beruflichen Alltag anwenden kann.

Fernstudiengänge liegen im Trend

Das akademische Fernstudium hat sich in der jüngeren Vergangenheit mehr und mehr durchgesetzt, was unter anderem am technischen Fortschritt liegen dürfte. Virtuelle Vorlesungen, Online-Lerngruppen und digitale Unterlagen sorgen für ein Höchstmaß an Flexibilität im Fernstudium. Auch im Jahr 2015 werden die Anbieter verstärkt auf moderne Technik setzen und sich aktuelle Innovationen zunutze machen. Neben Menschen, die mit dem Bachelor ihren ersten Studienabschluss erwerben wollen, wissen vor allem Berufstätige, die den Master anstreben, die Vorzüge moderner Fernstudiengänge zu schätzen.