Studienzentrum Gut Durchdacht

Umschulungsberufe mit Zukunft

Sie müssen sich beruflich neu orientieren und wollen eine zweite Karriere starten? Umschulungsberufe mit Zukunft verschaffen Ihnen vollkommen neue Perspektiven und schaffen die Basis für eine vielversprechende Laufbahn. In Zusammenhang mit der ersten Berufswahl sollten die Berufsaussichten natürlich bereits Beachtung finden, doch nicht selten zeigt sich im Laufe der Zeit, dass die betreffende Karriere doch keine Zukunft hat. Schwierige Situationen auf dem Arbeitsmarkt oder auch gesundheitliche Beeinträchtigungen können dafür sorgen, dass man den ursprünglich erlernten Beruf nicht mehr ausüben kann. Das bedeutet selbstverständlich nicht, dass man zur Arbeitslosigkeit oder Erwerbsunfähigkeit verdammt ist. Wer sich neue Perspektiven erarbeiten will, liegt mit einem Umschulungsberuf mit Zukunft goldrichtig.

Umschulung

Rein theoretisch mag es zwar mitunter möglich sein, als Quereinsteiger in einem fremden Tätigkeitsfeld Fuß zu fassen, doch im Allgemeinen schafft eine fundierte Ausbildung die Basis für eine aussichtsreiche Karriere. Die duale Berufsausbildung ist ein Aushängeschild Deutschlands und bringt besonders qualifizierte Fachkräfte hervor. Wer allerdings bereits einen Beruf erlernt und einige Jahre Berufstätigkeit auf dem Buckel hat, gehört nicht zur eher jugendlichen Zielgruppe klassischer Ausbildungen. Hier kommen dann Umschulungen ins Spiel, die als zweite Ausbildung speziell für Erwachsene in Erscheinung treten und diese zum betreffenden Berufsabschluss führen. In Anbetracht der Tatsache, dass Umschüler in ihrem alten Beruf bereits eine gewisse Perspektivlosigkeit erlebt haben, erscheinen die Zukunftsaussichten in Zusammenhang mit einer Umschulung besonders wichtig.

Umschulungen mit guten Berufsaussichten

Wenn es darum geht, eine geeignete Umschulung zu finden, spielen wie immer bei der Berufswahl die persönlichen Neigungen und Interessen eine zentrale Rolle. Gleichzeitig müssen angehende Umschüler aus der Vergangenheit lernen und daher besonderen Wert auf die Berufsaussichten des betreffenden Berufs legen. Eine Umschulung ist gewissermaßen eine zweite Chance auf eine aussichtsreiche Karriere. Diese gilt es unbedingt zu nutzen, schließlich ist es schon ein großes Glück, sich umschulen lassen zu können. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass man sich eingehend informiert und sich beispielsweise den teilweise vorherrschenden Fachkräftemangel zunutze macht.

Auf der Suche nach der idealen Umschulung müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. So macht es unter anderem Sinn, wenn die Kenntnisse aus dem ursprünglich erlernten Beruf auch im Umschulungsberuf von Nutzen sind. Zudem sollte es sich um keinen aktuell boomenden Ausbildungsberuf handeln, weil man ansonsten mit unzähligen Absolventen der klassischen Ausbildung konkurriert. Stattdessen sollte man sich Gedanken darüber machen, in welchen Bereichen Fachkräfte auch langfristig benötigt werden.

Umschulungsberufe mit Zukunft im Sozial- und Gesundheitswesen

Beispielsweise im Sozial- und Gesundheitswesen können sich gute Aussichten für erfolgreiche Umschüler ergeben. In einigen Berufen herrscht ein akuter Fachkräftemangel, der in den kommenden Jahren eher noch steigen wird. Wer seine berufliche Zukunft im Gesundheits- oder Sozialwesen sieht, sollte sich daher die folgenden Berufe einmal genauer ansehen:

  • Erzieher/in
    Der wachsende Bedarf an Betreuungsplätzen sorgt für positive Berufsaussichten für Erzieher/innen. Es kann sich somit lohnen, eine Umschulung zur Erzieherin in Angriff zu nehmen.
  • Altenpfleger/in
    Der demografische Wandel sorgt für ein steigendes Alter der Bevölkerung und geht mit besonderen Herausforderungen einher. Der Anteil älterer Menschen wächst und zugleich steigt die Lebenserwartung, so dass der Bedarf an Fachkräften in der Pflege rasant steigt. Indem man sich zur Altenpflegerin umschulen lässt, kann man daraus eine neue berufliche Perspektive entwickeln.

Umschulungsberufe mit Zukunft im IT-Bereich

Der technische Fortschritt basiert zu einem großen Teil auf moderner Informationstechnologie, die mittlerweile für praktisch jedes Unternehmen von großer Bedeutung ist. Entsprechende Experten sind daher längst nicht mehr nur im IT-Bereich, sondern in allen Branchen gefragt. All diejenigen, die sich für moderne IT interessieren und diese zum Beruf machen wollen, erscheinen unter anderem die folgenden Umschulungen recht vielversprechend:

Umschulungsberufe mit Zukunft im Bereich Büro und Verwaltung

Fachkräfte im Büro sowie in der Verwaltung werden praktisch immer gebraucht, so dass sich auch für Umschüler interessante Zukunftsperspektiven ergeben können. Die Vielfalt der Berufsbilder in diesem Bereich ist jedoch enorm, so dass die Nennung der folgenden Umschulungsberufe nur beispielhaft sein kann:

Diese Auswahl an Umschulungsberufen im Bereich Büro und Verwaltung zeigt, dass entsprechende Fachkräfte in allen Branchen benötigt werden. Wer bislang einen technischen Beruf ausgeübt hat und nun beispielsweise aufgrund gesundheitlicher Probleme ins Büro wechseln muss, dürfte somit durchaus eine Umschulung im entsprechenden Berufsfeld finden. So bietet sich zum Beispiel für Industriemechaniker eine Umschulung zum Industriekaufmann an, während Hotelfachleute ihre Kenntnisse als Tourismuskaufleute nutzen können.

Umschulungsberufe mit Zukunft im Bereich Industrie und Technik

Im Bereich Industrie und Technik existieren ebenfalls einige zukunftsträchtige Berufsbilder. Menschen, die beruflich noch einmal neu beginnen müssen und dabei einem technischen Beruf den Vorzug geben, sollten unter anderem den folgenden Umschulungsberufen besondere Aufmerksamkeit schenken:

Weitere zukunftsträchtige Umschulungsberufe

Abgesehen von den bereits genannten Tätigkeitsfeldern existieren noch einige weitere Umschulungsberufe mit Zukunft. Wer seinen beruflichen Neuanfang durch eine entsprechende Qualifizierungsmaßnahme vorantreiben möchte, hat somit gewissermaßen die Qual der Wahl. Unter anderem die folgenden Berufe könnten im Zuge dessen in Betracht kommen:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass keine einzelne Branche hervorsticht, sondern in praktisch sämtlichen Bereichen Berufe existieren, die sich durchaus für eine Umschulung anbieten und den Teilnehmern vollkommen neue Perspektiven eröffnen. Wenn es um eine Umschulung geht, sollte man sich somit stets ausreichend Zeit zur Recherche nehmen und bei der Berufswahl ganz besonders auf die Zukunftschancen achten.

Tags:,