Studienzentrum Gut Durchdacht
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Gesundheitsmanagement – Gesundheit

Ein Fernstudium Gesundheitsmanagement verknüpft die Fachbereich Gesundheit und Management und vermittelt Studierenden das nötige Fachwissen, um im Anschluss eine anspruchsvolle Position im Management eines Unternehmens der Gesundheitsbranche ausfüllen zu können. Neben wichtigen ökonomischen Grundlagen zählen hier rechtliche und psychologische Inhalte ebenso zum Studium, wie auch der Erwerb von persönlichen und sozialen Kompetenzen. So sind Sie nach einem Fernstudium Gesundheitswesen perfekt auf die Tätigkeit als zukünftige Arbeits- oder auch Führungskraft in der Gesundheitswirtschaft vorbereitet und haben spannende Berufsaussichten vor sich!

Berufsaussichten als Gesundheitsmanager

Fernstudium GesundheitsmanagementAls Absolvent eines Fernstudiums Gesundheitsmanagement qualifizieren Sie sich für alle Tätigkeiten, die einen Bezug zur Gesundheitsbranche und zur Betriebswirtschaft haben. So können Sie beispielsweise Kinder und Jugendliche in Schulen präventiv zum Thema Gesundheit beraten, Konzepte und Kampagnen zu relevanten Themen erarbeiten oder auch als Gesundheitsberater oder für Beratungsunternehmen tätig sein. Auch Krankenkassen, Versicherungen oder Rehabilitationseinrichtungen sind immer auf der Suche nach fähigen Gesundheitsmanagern. Wer sich für ein weiterführendes Master Fernstudium Gesundheitswesen entschieden hat, kann zudem verantwortungsvolle Führungsaufgaben in diversen Einrichtungen im Gesundheitsbereich übernehmen. Und egal, für welchen Tätigkeitsbereich Sie sich entscheiden: Gesundheitsmanager erwarten durchweg gute Berufsaussichten, denn gerade in Zeiten von ungesunden Lebensstilen sind Fachkräfte wie diese gefragt wie nie!

Gehalt eines Gesundheitsmanagers

Das mögliche Gehalt im Gesundheitsmanagement variiert stark zwischen den einzelnen Branchen, wobei Frauen – im Gegensatz zu anderen Berufen – in der Regel mehr verdienen als Männer. Am geringsten ist mit ca. 1.200 Euro monatlich meist der Verdienst im Pflegebereich, während man im Gesundheitswesen allgemein schon auf 2.700 Euro brutto pro Monat kommt. Das höchste Gehalt beziehen Gesundheitsmanager in der Regel im Consulting und verdienen hier stolze 4.000 Euro monatlich.

Abschluss „Bachelor of Arts“ bzw. “Master of Arts”

Ein Fernstudium Gesundheitsmanagement endet in der Regel mit einem der folgenden Abschlüsse:

Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement

Gerade im Bereich Gesundheit gibt es zahlreiche grundständige Studiengänge, die mit dem akademischen Hochschulgrad „Bachelor of Arts (B.A.)“ abschließen und auch international anerkannt sind. Beispiele sind hier Studiengänge wie Gesundheitsökonomie, Präventions- und Gesundheitsmanagement, Pflegemanagement oder Fitness & Heath Management.

Master of Arts (M.A.) Gesundheitsmanagement

In einem weiterführenden Master Fernstudium Gesundheit lassen sich die im Bachelor erworbenen Inhalte weiter vertiefen und ausbauen. In der Regel endet ein solches Studium mit dem renommierten Abschluss „Master of Arts (M.A.)“ und wird z.B. für Studiengänge wie Gesundheitsökonomie oder Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen vergeben.

Master of Health Management / Economics (MaHM / MaHE)

Einige Hochschulen bieten gerade für Studierende mit Berufspraxis weiterführende Master Fernstudiengänge an, die mit anerkannten Abschlüssen wie dem „Master of Health Management (MaHM)“ oder auch dem „Master of Health Economics (MaHE) enden und ganz speziell auf den Bereich Gesundheitsmanagement zugeschnitten sind.

Dauer, Kosten, Voraussetzung und Fördermöglichkeiten eines Fernstudiums

Die Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten für das Fernstudium Gesundheitsmanagement können sich je nach Hochschule zum Teil stark unterscheiden. Für konkrete Informationen zu allen wichtigen Punkten ist es daher ratsam, die kostenlosen Studienführer der einzelnen Hochschulen und Fernschulen anzufordern. So haben Sie die genauen Fakten auf einen Blick vorliegen und können die Angebote in Ruhe miteinander vergleichen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Bei all unseren Fernschulen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses vierwöchiges Probestudium zu absolvieren. So können Sie schon im Vorfeld ganz unverbindlich testen, ob das ausgewählte Fernstudium zu Ihnen passt und Sie die richtige Fernschule und den perfekten Studiengang für sich ausgesucht haben.

Doch die Wahl fällt oft schwer, denn insbesondere hinsichtlich Dauer, Kosten und Studieninhalte unterscheiden sich die Studiengänge meist zum Teil erheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit und vergleichen Sie die Studienführer der Fernschulen untereinander. So haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick vorliegen und können sich in Ruhe entscheiden.

Fordern Sie dazu gleich jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei den folgenden Fernschulen an:

 

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Studieninhalte des Fernstudiums Gesundheitsmanagement

Die Studieninhalte in einem Fernstudium Gesundheit können sich teilweise je nach Studiengang und angestrebtem Abschluss unterscheiden. So wird im Bachelor und Master Studium meist ökonomisches, aber auch rechtliches und psychologisches Fachwissen vermittelt, das die Studierenden auf eine Position (im Master speziell auf eine Führungsposition) im Management eines Unternehmens der Gesundheitsbranche vorbereitet. Konkreter sind die Studieninhalte bei Fernlehrgängen, die sich häufig auf einen bestimmten Bereich des Gesundheitsmanagements konzentrieren (z.B. Fitness oder Prävention). Je nach Studiengang könnten Ihnen im Fernstudium Gesundheitsmanagement beispielsweise folgende Studieninhalte begegnen:

Allgemeinbildende / Berufsbezogene Fächer

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Sozialwissenschaftliche Grundlagen
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftspsychologie
  • Sozial- und Gesundheitspolitik
  • Medizin und Gesundheitssport
  • Ernährung
  • Pädagogik
  • Kommunikation und Führung

Spezialisierungen im Gesundheitsmanagement Fernstudium

  • Managementkonzepte
  • Projektmanagement
  • Unternehmenskultur und Wirtschaftsethik
  • Krankenversicherungen
  • Ambulante Versorgungseinrichtungen
  • Krankenpflege
  • Risikomanagement und Patientensicherheit

Weiterbildung in der Gesundheitsbranche

Gerade im Gesundheitswesen gibt es auch zahlreiche nicht-akademische Möglichkeiten zur Weiterbildung. So kann man sich z.B. zu allgemeinen Themen wie Sportmanagement oder Gesundheitsmanagement weiterbilden oder sich zum Sport- und Fitnessbetriebswirt ausbilden lassen. Zudem gibt es Fernlehrgänge wie den zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, die mit dem begehrten IHK-Abschluss enden, aber auch Angebote, die auf einen ganz bestimmten Tätigkeitsbereich zugeschnitten sind (z.B. der Fernkurs Fußballmanagement) und entweder mit einem institutsinternen Zeugnis oder auch gar keinem Abschluss beendet werden.

Gut zu wissen!

Gut zu wissen!Ein Fernstudium Gesundheitsmanagement eignet sich hervorragend für alle Berufstätigen im sozialen Bereich, die sich auf diese Weise gerne weiterbilden und für neue Aufgabenfelder qualifizieren möchten. Ähnlich wie ein duales Studium Gesundheitsmanagement sind nämlich Fernstudiengänge in der Regel auf eine parallele Berufstätigkeit ausgelegt, so dass nicht nur Fachwissen, sondern auch wertvolle Berufspraxis gesammelt werden kann. Aber auch Interessierte ohne Erfahrung finden in dem großen Angebot an Fernstudiengängen bestimmt das Richtige und können so wichtige betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwerben und anschließend in einem Gesundheitsbereich ihrer Wahl anwenden. Ökonomische Grundkenntnisse sowie ein Interesse für den Gesundheitssektor sind dabei mit Sicherheit gut und förderlich!


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
  • 4/5
  • 10 ratings
10 ratingsX
überhaupt nicht eher weniger soweit ok gut sehr gut
0% 0% 0% 0% 0%