Studienzentrum Gut Durchdacht
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Im Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen erwerben Sie interdisziplinäres Wissen aus den Kernbereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, der Ingenieur- sowie der Rechtswissenschaften. An der Schnittstelle von Wirtschaft und Technik benötigen Sie umfassende Kenntnisse über die Arbeit von Planern und Konstrukteuren, aber auch über Marketing und Vertrieb. So überwachen Sie etwa die präzise Funktion von Produkten Ihres Unternehmens und steuern deren zielgerichteten Absatz.

Wirtschaftsingenieure sind als Mittler zwischen Technik und Wirtschaft in vielfältigen Einsatzfeldern tätig. Insbesondere in den Wachstumsbranchen wie Logistik, Produktion, Vertrieb sowie Energie- oder Informationstechnik sind interdisziplinär anwendbare Kompetenzen, exzellentes Fach-und Methodenwissen und Managementfähigkeiten unverzichtbar, um im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Technik erfolgreich zu sein.

Durch die inzwischen weltweiten Geschäftsbeziehungen von Unternehmen aller Größen und Branchen sind für die Umsetzung internationaler Projekte interkulturelle Kompetenzen sowie Verhandlungsgeschick, kommunikative und konfliktlösende Fähigkeiten gefragt.

Der Bachelor Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird von den Fernhochschulen in mehreren Vertiefungsrichtungen angeboten, von denen wir Ihnen einige vorstellen.

Spezialisierungen im Fernstudium Wirtschaftsingenieur

Fernstudium WirtschaftsingenieurwesenIm Schwerpunkt Logistik erlernen Sie beispielsweise die Optimierung der Wertschöpfungskette in und zwischen Unternehmen, die wirtschaftliche Bewertung technischer Lösungen und deren Systemgestaltung, die Unterstützung der wirtschaftlichen Nutzung im Unternehmen, die Entwicklung und Umsetzung von Logistiklösungen sowie Logistikmanagement.

Beim Schwerpunkt Produktion erwerben Sie insbesondere das Verständnis für technische und kaufmännische Aspekte von Unternehmensentscheidungen sowie funktionsübergreifende Managementkompetenzen, um eine reibungslose Produktion zu sichern.

Im Bereich der Energietechnik erlangen Sie an Hand aktueller energiewirtschaftlicher Fragestellungen eine interdisziplinäre Ausbildung für Einsatzfelder im Management von Unternehmen der Energie-, Versorgungs- und Umwelttechnik oder in Ingenieurbüros, im öffentlichen Dienst oder in beratenden Funktionen. Sie können energietechnische Projekte und Aufgaben übernehmen und eigenverantwortlich leiten.

In der Informationstechnik erwerben Sie Kenntnisse zu Hard- und Software, Betriebs- und Informationswirtschaft, Technik, Naturwissenschaften sowie anwendbare ökonomische Kompetenzen. Sie sind in der Lage, Informationssysteme unter wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten effektiv zu gestalten. Sie finden Einsatzfelder im Produkt- und Projektmanagement, der Systemanalyse und Organisationsentwicklung, im Konfigurationsmanagement, Kundendienst, Entwicklung, Vertrieb und in der Systemadministration.

Im Bereich Produktentwicklung erlernen Sie wichtige Methoden der Produktentwicklung sowie das computergestütztes Entwerfen und Konstruieren im Labor.

Die Spezialisierung Technischer Vertrieb und Marketing vermittelt Ihnen die Kenntnisse für den gezielten Einsatz von Vertriebsmethoden, die Durchführung von Bedarfsanalysen, die Entwicklung von Verkaufsstrategien sowie die Erarbeitung von Lösungsansätzen für branchenspezifische Marktforschungs- und Marketing-Aufgaben.

PRAXISTIPP!

Für Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler mit einem bereits abgeschlossenen akademischen Studium sind in den Bereichen Logistik und Produktion zweijährige Bachelor Kurz- oder Kompaktstudiengänge möglich, die Ihr bereits erworbenes Wissen berücksichtigen!

Karrierechancen als Wirtschaftsingenieur:

Wirtschaftsingenieure sind Generalisten und können nachhaltig und innovativ auf die aktuellen Anforderungen von Unternehmen reagieren. Sie entwickeln mit spezifischen Fachkenntnissen aus unterschiedlichen Bereichen neue Verfahren und Techniken etwa in den Bereichen Logistik, Produktion, Informations- oder Energietechnik sowie im Technischen Vertrieb und Marketing, Controlling, Unternehmensberatung und in der Produktentwicklung.

Der Fernstudiengang vermittelt Ihnen neben betriebswirtschaftlichen, fremdsprachlichen und nicht-technischen Fähigkeiten Management-Kompetenzen und persönliche Schlüsselqualifikationen, mit denen Sie in fach- und funktionsübergreifenden Projekten oder in branchenunabhängigen Fach- oder Führungspositionen im mittleren Management arbeiten können.

Studienbeginn und Dauer:

Sie können den Bachelor Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) jederzeit beginnen und mit einem vierwöchigen Probestudium unverbindlich und kostenlos testen.

Die Regelstudienzeit beträgt 42 Monate. Wenn Sie für Ihr Fernstudium mehr Zeit benötigen, können Sie eine kostenlose Zeitreserve von weiteren 21 Monaten (bei der AKAD 24 Monate) in Anspruch nehmen.

Voraussetzungen für das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen:

Für die Aufnahme des Bachelor Fernstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) werden entweder das Abitur, die fachgebundene Hochschulreife, die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss etwa als Meister oder Techniker vorausgesetzt.

Kosten des Fernstudiums Wirtschaftsingenieurwesen:

Die Studiengebühren oder gegebenenfalls weitere Kosten für das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) können Sie den aktuellen Studienführern der Fernhochschulen entnehmen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Bei all unseren Fernschulen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses vierwöchiges Probestudium zu absolvieren. So können Sie schon im Vorfeld ganz unverbindlich testen, ob das ausgewählte Fernstudium zu Ihnen passt und Sie die richtige Fernschule und den perfekten Studiengang für sich ausgesucht haben.

Doch die Wahl fällt oft schwer, denn insbesondere hinsichtlich Dauer, Kosten und Studieninhalte unterscheiden sich die Studiengänge meist zum Teil erheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit und vergleichen Sie die Studienführer der Fernschulen untereinander. So haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick vorliegen und können sich in Ruhe entscheiden.

Fordern Sie dazu gleich jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei den folgenden Fernschulen an:

 

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

Pricing table with an Table ID of "fernstudium" is not defined.

Fördermöglichkeiten:

Weitergehende Informationen zu Förderungen und Zuschüssen für den Fernstudiengang Wirtschaftingenieurwesen (B.Eng.) finden Sie auf unserer Webpräsenz www.fernstudium-fernschulen.de.

Abschluss: Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering – B.Eng.)

Der Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen schließt mit dem international anerkannten Titel Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab. Damit erwerben Sie gleichzeitig die Berechtigung für einen weiterführenden Masterstudiengang.

Ausgewählte Studieninhalte des Fernstudiums Wirtschaftsingenieurwesen LOGISTIK (B.Eng.)

Grundlagenstudium – Allgemeine und übergreifende Grundlagen

  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Studienbereich Informatik
  • Sprachen und interkulturelle Kompetenz (Wahlmodule)
  • Praxiseinführung
  • Grundlagen Wirtschaft und Logistik
  • Grundlagen Technik und Logistik

Kern- und Vertiefungsstudium – Anwendungsbereich LOGISTIK:

  • Wirtschaft und Logistik
  • Supply Chain Logistik
  • Logistik und Technologien (Wahlmodule)
  • Schwerpunkte der Logistik (Wahlmodule)

Integrations- und Praxisbereich

  • Management von Qualität und Projekten
  • Strategic Business Development
  • Projekt für Wirtschaftsingenieure
  • Bachelorarbeit und Kolloquium
  • Berufspraktisches Semester

Gut zu wissen

Gut zu wissen!An der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) können Sie in einer Regelstudienzeit von 8 Semestern einen Bachelor Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) absolvieren. Als Studienschwerpunkte sind Produktentwicklung, Produktionstechnik / Produktionswirtschaft, Qualitätsmanagement, Logistik und Wirtschaftsinformatik möglich.

Die DIPLOMA Hochschule bietet ebenfalls einen Bachelor Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) mit einer Regelstudienzeit von 7 Semestern an. Studienschwerpunkte sind hier Logistik und Industrieinformatik.

An der Wilhelm Büchner Hochschule können Sie einen wissenschaftlichen und anwendungsorintierten Master Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.) anschließen.

Die ZFH bietet in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen und einer Regelstudienzeit von 4 Semestern einen Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Master of Business Administration and Engineering (MBA Eng.) an. Vertiefungsschwerpunkte sind Controlling, Facility Management, Marketing und Supply Chain Management.


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
  • 4/5
  • 10 ratings
10 ratingsX
überhaupt nicht eher weniger soweit ok gut sehr gut
0% 0% 0% 0% 0%