Unabhängiges Ratgeberportal

Weiterbildung General Manager

Wer per Weiterbildung General Manager werden möchte, verfolgt ambitionierte Karrierepläne und möchte in die Geschäftsführung aufsteigen. Umfassende Berufserfahrungen sowie weitreichende Kompetenzen aus der beruflichen Praxis sind hier ohne Frage essentiell, doch darüber hinaus kommt es auch in besonderem Maße auf das jeweilige Qualifikationsprofil an.

Auf dem Weg in die Führungsebene gilt es so auch, die eine oder andere Weiterbildung zu absolvieren. Das General Management liegt hier nahe und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen, die man in einer leitenden Position benötigt.berufsqualifizierung

Karrierechancen als General Manager

Die Bezeichnung General Manager ist im englischsprachigen Raum gebräuchlich und gewinnt auch hierzulande mehr und mehr an Bedeutung. Den Anfang machten dabei internationale Unternehmen aus der Gastronomie sowie der Hotellerie. Mittlerweile haben sich internationale Berufsbezeichnungen auch in anderen Bereichen durchgesetzt, so dass der General Manager als Pendant zum Geschäftsführer betrachtet werden kann.

Dementsprechend ergeben sich nach einer Weiterbildung General Management interessante Karrierechancen auf Führungsebene. Im Gegensatz zu vielen anderen Fortbildungen bringt diese Qualifizierung echte Allrounder hervor und bietet somit berufliche Perspektiven in praktisch allen Wirtschaftsbereichen. Je nach Einsatzbereich können die Aufgaben zwar variieren, doch grundsätzlich sind General Manager wichtige Entscheidungsträger, die sich beispielsweise um die Koordination der betrieblichen Abläufe, das Personalmanagement oder das Marketing kümmern.

Verdienstmöglichkeiten als General Manager

Aufgrund der zahlreichen Karrierechancen, die sich durch eine Weiterbildung als General Manager ergeben, lassen sich kaum pauschale Aussagen bezüglich der Verdienstmöglichkeiten treffen. Hier sind die vorhandenen Qualifikationen, der Aufgabenbereich und auch die Branche entscheidende Faktoren, die dafür sorgen, dass die Verdienstmöglichkeiten im General Management von Fall zu Fall schwanken.

Es steht allerdings fest, dass General Manager typischerweise eine leitende Position bekleiden und auf Führungsebene tätig sind, was sich selbstverständlich auch auf das Einkommen auswirkt. Zumindest zur groben Orientierung kann man so von einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 24.000 Euro und 60.000 Euro brutto im Jahr ausgehen. Absolventen der Weiterbildung General Management, die eine absolute Spitzenposition bekleiden, verdienen aber natürlich deutlich mehr.

Weiterbildungsmöglichkeiten im General Management

WeiterbildungErfahrungen und praktische Kompetenzen sind für Führungskräfte zwar essentiell, doch auch die Qualifikationen spielen eine zentrale Rolle im Verlauf des beruflichen Werdeganges. Folglich macht es Sinn, sich mit den Weiterbildungsmöglichkeiten im General Management zu befassen. Bereits im Zuge einer überschaubaren Recherche kann man eine lange Liste an Weiterbildungen für General Manager zusammenstellen und hat folglich die Qual der Wahl.

Um die richtige Entscheidung zugunsten der Karriere treffen zu können, ist es wichtig, sich mit den Details der jeweiligen Maßnahmen zu befassen. Zu diesem Zweck bietet es sich an, das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anzufordern. Gleichzeitig sollten Interessierte wissen, was sie von einer Weiterbildung erwarten und in welche Richtung ihre Berufslaufbahn künftig gehen soll.

Anpassungsweiterbildung und Spezialisierung

Zahlreiche Anbieter punkten mit Anpassungsweiterbildungen als General Manager. Dabei geht es vor allem darum, das vorhandene Wissen zu aktualisieren und im Falle etwaiger Wissenslücken zu erweitern. Wenn beispielsweise seit der Ausbildung viel Zeit vergangen ist, kann es an der Zeit sein, das Know-How aufzufrischen und das eine oder andere Seminar zu besuchen.

In welchem Themenbereich Weiterbildungsbedarf besteht, hängt selbstverständlich vom jeweiligen Einzelfall ab und lässt sich nicht pauschalisieren. So können General Manager/innen auch Schwerpunkte setzen und sich beispielsweise auf einen der folgenden Bereiche spezialisieren:

  • Kommunikation
  • Tourismus
  • Hotel-Management
  • Betriebsorganisation
  • Personalwesen
  • Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Controlling
  • Customer Relationship Management

Studium als Weiterbildung für General Manager

Anstelle einer Anpassungsweiterbildung können sich auch Aufstiegsweiterbildungen und berufsbegleitende Studiengänge als Qualifizierungen für General Manager/innen anbieten. Grundsätzlich sind der Betriebswirt sowie der Fachwirt höhere berufliche Abschlüsse, die für angehende Führungskräfte von großem Interesse sein können. Aufbauend auf der abgeschlossenen Ausbildung sowie vorhandenen Berufspraxis kann man so einen höheren Abschluss erlangen und damit die Karriere weiter vorantreiben.

Speziell wenn man als General Manager/in Karriere machen möchte, bekommt man allerdings die zunehmende Akademisierung zu spüren. Ein Studium erweist sich daher vielfach als perfekte Weiterbildung. Dafür sorgt zudem die Tatsache, dass viele Hochschulen auch auf berufsbegleitende Studiengänge setzen. Beispielsweise per Fernstudium kann man so den Bachelor oder Master in einem der folgenden Fächer neben dem Beruf erlangen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Management
  • General Management
  • Hotelmanagement
  • Business Administration

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.5/525 ratings